Service

Bestellinformationen | Folieninformationen | Montageanleitungen | Folienablösetipps | Magnetfolienschilder

 

BESTELLINFORMATION

Kommen Sie mit ihren Ideen und Wünschen zu uns. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein kostenloses Preisangebot.
Für eine Bestellung benötigen wir  folgende Informationen:

  1. Menge,
  2. Text (Logos/Vorlagen/Bilder oder Daten*). Bei Texten ohne Vorlage bitte Schriftnamen angeben.
  3. Formate (Schriftgrößen oder Schilder- oder Fensterformate) in mm, bei Autos die Marke, Type, Gesamtlänge oder Radstand, Baujahr, Farbe und wenn möglich Bilder der Frontalansichten (nicht schräg, nicht von oben oder unten).
  4. Farbangaben (RAL, Pantone, HKS) bei Druckdaten CMYK-Werte und Folienqualität.
  5. Material (z.B. Schildermaterial, Bedruckmaterial) und Zubehör (Befestigungen..).
  6. Gewünschter Liefer- oder Montagetermin, Lieferart, sonstige Wünsche.

*) Daten zum Plotten: Vektorgrafik als PDF- oder EPS-Datei.
Daten zum Drucken: Druck PDF in CMYK oder JPG oder EPS (weitere Formate nach Rücksprache).

 

FOLIENINFORMATION

Folien 1 (5 – 7 Jahre)
Markenfolien (Avery, 3M, Mactac …) der Klasse 1 sind über viele Jahre maßhaltig, witterungsbeständig, lichtecht und haben eine große Farbauswahl.

Diese Folien eignen sich für Fahrzeugbeschriftungen, Langzeit- und Außenwerbung, Straßenbeschilderungen usw..

Folien 2 (1 – 2 Jahre)
Folien dieser Kategorie können zwar vom selben Hersteller (wie Folien 1) sein, doch durch eine einfachere Herstellungsart lassen die Klebekraft, Licht- und Maßhaltigkeit rascher nach. „Folien 2“ sind meist etwas dicker (ca. 0,1 mm), haben eine kleinere Farbauswahl und lassen sich an Produktnummern und am Trägerpapieraufdruck von Folien 1 unterscheiden.

Einsatzgebiete sind Innen- und Kurzzeitwerbung (Messen, Aktionen…).

Folien 3 (Spezialanwendung)

Da sind bei uns transluszente Folien (für Leuchtschilder),  Reflektionsfolien aber auch Flock- und Schablonenfolien sowie der gesamte Bereich der Fensterfolien wie UV- und Sonnenschutz, Splitterschutz und Sichtschutz… je nach Anforderungen stehen hier mehrere Hersteller und eine große Auswahl zur Verfügung.

 

Montageanleitung für Plots mit Transferfolie

 

Montageanleitung für selbstklebende Folien mit Nass- oder Trockenverklebung

 

Ablösetipps von Folien

 

Magnetfolienschilder

Sollten Sie Ihr Fahrzeug betrieblich mit „Werbung“ versehen aber privat „neutral“ fahren wollen, sind Magnettafeln die ideale Lösung.

Die einfache und schnelle Anbringung und die leichte Abnehmbarkeit wird Sie überzeugen.

Folgende Hinweise sollten jedoch beachtet werden:
Der Untergrund muss absolut trocken, sauber und staubfrei sein.
Nur auf glatten Flächen verwenden, nicht über Kanten oder Zierleisten verlegen.
Vor der Autowäsche gehören die Magnettafeln entfernt.
Magnetschilder immer flach, ohne Knicke, kühl und trocken lagern.

Pflege: Die Magnettafeln jede Woche abnehmen, Untergrund sowie die Magnetschilder reinigen (mit Wasser und einigen Tropfen Spühlmittel oder Flüssigseife), trocknen lassen und erst dann wieder anbringen.
Bei Metallic- oder Nachlackierungen sowie im Sommer empfiehlt sich diese Pflege alle 2 Tage.